Ein kurzer Überblick über unsere Schwerlastschienen

    Autor:Heidi Hamraoui, Internal Sales

    Den niedrigsten Lastwert von 100 kg besitzt das Schienenmodell 6026 mit Auszug in beide Richtungen, eine spezielle kugelgelagerte Auszugsschiene, die auf 80.000 Prüfzyklen getestet wurde. Der Lastwert von 100 kg ergibt sich bei einem Schienenpaar, das in einem Abstand von 450 mm voneinander montiert wird. Damit eignet sich diese Schiene ideal für eine Vielzahl von Anwendungen, von Kücheninseln bis hin zu Rettungsfahrzeugen. Bei anderen Konfigurationen ergeben sich andere Lastwerte. Unsere Experten beraten Sie diesbezüglich gerne.

    Technisch

    Unsere verbesserte Schwerlast-Schiene 9308: die Beste ist noch besser geworden

    Autor:Stefan Herchenreder, Technical support manager

    Unsere verbesserte Schwerlast-Schiene 9308 ist aufgewertet worden, und das Ergebnis ist die neue Schiene 9308-E4 – eine Teleskopschiene, die robuster, leichtgängiger und sicherer denn je ist. Die neue und verbesserte Schiene weist höhere Belastbarkeit auf, wobei der Lastwert von 227 kg auf sage und schreibe 272 kg zunimmt.

    Auszugsschienen mit gedämpftem Einzug oder Selbsteinzug: was ist für Sie am besten?

    Autor:Accuride

    Zu diesem umfangreichen Produktbestand gehören Schienen sowohl mit Selbsteinzug als auch gedämpftem Einzug (mitunter als ‚Soft-Close‘ bezeichnet): beide sind ideal für Anwendungen, bei denen Auszüge ordnungsgemäß geschlossen werden und geschlossen bleiben müssen, bis sie bewusst wieder geöffnet werden. Aber worin bestehen die Unterschiede zwischen diesen beiden Schienen? Und welche ist für Ihre Anforderungen richtig?

    Rastung in geschlossener/ausgezogener Position vs. Verriegelung in geschlossener/geöffneter Position: welche Schiene ist für Sie am besten?

    Autor:Accuride

    Eine Vielzahl unserer Schienen bietet Rastung in geschlossener bzw. ausgezogener Position oder Verriegelung in geschlossener bzw. geöffneter Position, um Kundenanwendungen sicherer, zugänglicher und zuverlässiger zu machen. Diese sind einige unserer populärsten Schienen, die in diversen Umgebungen und Branchen verwendet werden, aber worin bestehen die Unterschiede zwischen den beiden? Und welche Schiene sollten Sie für Ihr nächstes Projekt verwenden?

    Die Zukunft der Automobil-Innenräume, heute

    Autor:Accuride

    Von Virtual-Reality-Videospielen bis hin zu sprachgesteuerten intelligenten Lautsprechern: die Technologien, die wir im täglichen Leben verwenden entwickeln sich systematisch weiter, um ein stetig intuitiveres und effektiveres Benutzererlebnis zu ermöglichen. Und unsere Autos – nicht mehr nur lediglich ein Fortbewegungsmittel, mit denen wir von einem Punkt zum Anderen kommen – sind hiervon ausdrücklich nicht ausgenommen.

    Automobil-Innenräume: ein Blick in das Auto von morgen

    Autor:Accuride

    Durchschnittlich verbringt jeder nahezu 4 Jahre seines Lebens sitzend im Auto. Daher mag es nicht überraschen, dass der Innenraumkomfort und Wohlbefinden insbesondere bei zukünftigen Mobilitätstrends wahrnehmbar in den Vordergrund rückt. Es dürften sich völlig modulare und hochflexible Fahrzeuginnenräume durchsetzen, die von allen Fahrzeuginsassen während der Reise frei und unabhängig voneinander auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt und nutzbar gemacht werden können.

    Sonstiges

    Data to go – Accuride Schieneninformationen für Ihr Handy

    Autor:Accuride

    Wenn Sie außerhalb Ihres Büros unterwegs sind, kann es schon einmal passieren, dass Sie dringend auf Informationen zugreifen müssen. Diese dann auf einer kompliziert aufgebauten Website suchen zu müssen, ist alles andere als effektiv.

    AnwendungenBusiness

    Pyrolyse Backöfen: Ein Hilfsmittel in der häuslichen Versorgung?

    Autor:Helle Kinning, EMEA Marketing Manager

    Bislang schien die Käuferzielgruppe vorwiegend an Berufstätigen und Eltern ausgerichtet zu sein, die ihre knappe und wertvolle Freizeit nicht mit der zeitaufwändigen Reinigung ihrer Backöfen verbringen wollten. Darüber hinaus gibt es jedoch noch weitere Zielgruppen, die von dieser Technologie profitieren können. Zu diesen zählen z.B. Senioren oder auch Menschen mit Beeinträchtigungen.

    Sonstiges

    Design für kleine Wohnräume

    Autor:Helle Kinning, EMEA Marketing Manager

    Es lässt sich ein dramatischer Anstieg beim Bau von Mikrowohnungen beobachten, vor allem dort, wo Baugrund rar und somit teuer ist. Vor fünf Jahren war der Begriff „Mikrowohnung“ noch weitestgehend unbekannt. Heutzutage schießen sie jedoch in so gut wie allen größeren Städten weltweit wie Pilze aus dem Bode

    MenschenSonstiges

    Neues Jahr...Neue Menschen...Neue Herausforderungen

    Autor:Helle Kinning, EMEA Marketing Manager

    Nach 40 Jahren treuer Dienste hat sich unser Distribution Engineering Manager John Whittlesea schweren Herzens dazu entschlossen, seinen Job „an den Nagel zu hängen“ (oder sollte es nicht besser „Schienen“ heißen? ) und in seinen wohlverdienten Ruhestand zu gehen.