Sonderführungen

SPEZIALSCHIENEN – Linearschienen, Auszug in beide Richtungen, Kippauszug, Einschubtüren, Tastatursysteme und mehr

Accuride fertigt eine Vielzahl von Spezialschienen. Hierzu zählen Produkte und Merkmale wie Linearschienensysteme, Auszug in beide Richtungen, Kippauszugssysteme, Einschubtür-Schienen, Tastatursysteme, Bajonett, Eignung für hohe Temperaturen, Kugelumlaufschienen, Elektronikgehäuseschienen und Medienaufbewahrungssysteme. Diese Schienen eignen sich für Medizin, Einzelhandelsdisplays, Industrie, Automobiltechnik, Maschinenbau, Haushaltsgeräte, Architektur, Arbeitsbereiche und Server-Rechenzentren.

SPEZIALSCHIENEN-VIDEOS

Jede Schiene weist ihre eigenen besonderen Funktionen wie z. B. Linearbewegung, Auszug in beide Richtungen, Kippauszugssystem und Eignung für hohe Temperaturen auf. Schauen Sie sich die nachstehenden Videos an, die alle Spezialschienen-Funktionen im Detail zeigen.

AUSZUG IN BEIDE RICHTUNGEN

In beide Richtungen ausziehbare Accuride-Schienen werden aus hochwertigen Materialien wie Aluminium und Edelstahl hergestellt und weisen Lastwerte bis 270 kg auf. Sie eignen sich für häusliche, gewerbliche und industrielle Anwendungen, die beidseitigen Zugang erfordern.

LINEARBEWEGUNG

Wir liefern leicht, mittel und stark belastete Linearschienensysteme für Lastwerte von 16 kg bis 360 kg. Sie eignen sich für unterschiedliche industrielle, gewerbliche und häusliche Anwendungen wie z. B. medizinische Aufbewahrungslösungen, Einzelhandelsdisplays und Büroschiebetüren.

KIPPAUSZUGSSYSTEM

Unsere Schienen mit Kippsystem gewährleisten eine uneingeschränkte, ruckfreie und leise Bewegung, selbst bei Vollbelastung, d. h. Lasten bis zu 65 kg. Kippauszugssysteme sind die perfekte Lösung für schwer zugängliche, mittel belastete industrielle und häusliche Anwendungen aller Art.

EINSCHUBTÜR-SCHIENEN

Accuride bietet eine breite Auswahl von Einschubtür-Schienen, die sich für alle leicht belasteten Anwendungen mit Lastwerten bis 34 kg eignen. Für Sektoren wie Architektur und Design, Einzelhandel, Automobiltechnik und Medizin.

TASTATURSYSTEME

Die für unsere Tastatursysteme verwendeten Schienen haben ebenfalls einen Lastwert bis 45 kg, daher sind sie für verschiedene leicht belastete häusliche und gewerbliche Anwendungen geeignet.

BAJONETT

Unsere leicht und mittel belasteten Bajonettmontageschienen haben Lastwerte bis 60 kg mit Überauszug. Sie werden in zahlreichen Sektoren wie z. B. Haushaltsgeräte, Medizin, Einzelhandel und Transport verwendet.

HOHE TEMPERATUREN

Hochtemperaturbeständige Accuride-Schienen halten bis zu 300 °C stand. Für Pyrolyseherde namhafter Hersteller werden Schienen nach Maß gefertigt, die dank der patentierten Accuride-Technologie bis zu 500 °C standhalten

KUGELUMLAUFSCHIENEN

Unsere Kugelumlaufschienen eignen sich für Schiebetüren und Platten, leicht, mittel und stark belastete Anwendungen mit Lastwerten bis 130 kg. Sie werden in verschiedenen Sektoren wie Medizin, Architektur und Industrie verwendet.

ELEKTRONIKGEHÄUSESCHIENEN

Elektronikgehäuseschienen werden für Netzwerkgeräte und Server verwendet. Diese Schienen sind für leicht und mittel belastete Anwendungen mit Lastwerten bis 70 kg geeignet und bieten Teilauszug, Vollauszug und Überauszug.

MEDIENAUFBEWAHRUNG

Unser Produktangebot für die Medienaufbewahrung umfasst montagefreundliche Winkel und Schienen. Strenge betriebsinterne Prüfungen gewährleisten die Eignung für stark belastete Anwendungen wie z. B. versteckte Flachbildfernseher in Mobiliar oder unter Arbeitsbereichen.

BESONDERE MERKMALE

Accuride bietet eine Fülle von integrierten, besonderen Merkmalen zur Verbesserung des Designs, der Funktionalität und der Effizienz Ihrer Endanwendung.

TOUCH RELEASE

Touch Release hält Schubladen in einer geschlossenen Position, bis Druck auf die Vorderseite der Schiene ausgeübt wird: daher die alternative Bezeichnung „Push-Release“. Ein Federmechanismus wird betätigt, wenn die Schubladenfront 1,58 mm niedergedrückt wird, und anschließend wird die Schublade ungefähr 50 mm vorwärtsbewegt.

EASY-CLOSE (SELBSTEINZUG MIT DÄMPFUNG)

Easy-Close, auch als Soft-Close bezeichnet, verlangsamt den Schließvorgang der Schiene auf eine kontrollierte und gleichmäßige Bewegung. Unser patentiertes Merkmal hilft, eine Beschädigung der Schiene, der Schublade oder des Inhalts zu vermeiden, indem ein abruptes, plötzliches Schließen verhindert wird.

SELBSTEINZUG

Selbsteinzugsschienen weisen eine Federhalterung auf, die einen Rückprall verhindert, wenn die Schiene geschlossen ist. Außerdem wird die Schiene bis zur nächsten Verwendung in der geschlossenen Position gehalten.

ARRETIERUNG IN GESCHLOSSENER/OFFENER POSITION

Schienen mit einer Hold-Out-Funktion weisen eine Arretierung auf, die die Schiene in einer offenen Position sichert, bis zusätzliche Kraft aufgebracht wird, um die Arretierung zu überwinden.

VERRIEGELUNG IN GESCHLOSSENER/AUSGEZOGENER POSITION

Lock-In-Schienen halten Schubladen, Ablagen und Platten in einer geschlossenen Position gesichert, bis sie durch einen Hebel entriegelt werden. Lock-Out-Schienen halten Schubladen, Platten, Ablagen und andere Ausziehflächen in einer ausgezogenen Position gesichert, bis sie durch einen Hebel entriegelt werden. Dieses Merkmal wird für vielfältige Anwendungen benutzt.

HOLD-IN (RASTUNG IN GESCHLOSSENER POSITION)

Schienen mit einer Hold-In-Funktion weisen eine Arretierung auf, die die Schiene in einer geschlossenen Position gesichert, bis eine zusätzliche Kraft aufgebracht wird, um die Arretierung zu überwinden.

Häufig gestellte Fragen

Welchen Temperaturbereich haben die Aluminiumschienen DA5321?

Der Betriebstemperaturbereich unserer Aluminiumschiene DA5321 liegt zwischen -30 ºC und +80 ºC. Kurzzeitig hält die DA5321 auch Temperaturen von +90 °C stand. Der Betriebsbereich hängt von den Plastikstoßfängern ab.

Eignen sich kugelgelagerte Schienen auch für den Einsatz unter höheren Temperaturen?

  • Accuride-Schienen mit Kunststoff- oder Gummikomponenten sind für den längeren Einsatz in einem Temperaturbereich von -20 °C bis 70 °C ausgelegt
  • Accuride-Schienen ohne Kunststoff- oder Gummikomponenten können in einem Temperaturbereich von -20 °C bis 110 °C eingesetzt werden
  • Accuride-Schienen mit gedämpftem Selbsteinzug können bei Temperaturen von 10 °C bis 40 °C verwendet werden
  • Extrem hohe Temperaturen können sich auf den Schmierstoff sowie auf Kunststoff- und Gummikomponenten schädlich auswirken
  • Die Schiene DS3031 ist so konstruiert, dass sie Temperaturen bis zu 300 °C standhält
  • DFG-Gleitschienen sind dafür ausgelegt, Temperaturen zwischen -40 und +90 °C auszuhalten.

Die minimale Türhöhe der Einschubtür-Schiene 1432 ist mit 915 mm angegeben. Kann ich sie bei einer kürzeren Tür verwenden?

Ja, bei kürzeren Türen bieten wir jedoch andere – wirtschaftlichere – Wahlmöglichkeiten an.

Welches sind die optimale Schienenlänge und Auszugbreite, um den maximalen Lastwert für meinen gewählten Schienentyp zu erreichen?

Mit einer 450 mm langen Schiene wird der maximale Lastwert erreicht, wenn diese korrekt unter Verwendung aller vorgesehenen Montageschrauben montiert und ein maximal 450 mm breiter Auszug verwendet wird, der gleichmäßig belastet wird. Die individuellen Datenblätter nennen den maximalen Lastwert für jede Schienenlänge.

Welchen „Sicherheitsfaktor“ besitzen die Schienen?

Für ein voll ausgezogenes, vertikal in einem Abstand von 450 mm voneinander an die Schubseite montiertes Schienenpaar garantiert Accuride einen „Sicherheitsfaktor“ von 100 % unter statischer Belastung. Das heißt, dass eine Schiene mit einem angegebenen Lastwert von 45 kg unter den oben genannten Bedingungen eine Last von bis zu 90 kg tragen kann. Wir raten dennoch unbedingt davon ab, Schienen über den angegebenen Lastwert hinaus zu belasten, da dies gefährlich sein und zu vorzeitigem Materialverschleiß oder Beschädigungen führen kann.