Fallstudien

Professioneller Schuhschutz dank IMBOX und Accuride

Wer kennt das nicht? Kaum hat man sich neue Schuhe gekauft, schon sind sie durch Regen, Schlamm oder ein verschüttetes Getränk ruiniert. Um dem vorzubeugen, hat das dänische Unternehmen IMBOX eine Lösung entwickelt, die für nahezu alle Schuhe geeignet ist: In eine Kammer werden die Schuhe mit einer wetterfesten Imprägnierflüssigkeit besprüht, um sie wasser- und schmutzabweisend zu machen.

 

Die IMBOX-Schuhschutzlösung wurde 2011 vom dänischen Unternehmen IMBOX Shoecare A/S, das der Grundtvig Gruppe angehört, entwickelt und patentiert. Für die Imprägnierung werden die Schuhe in einer Vakuumkammer mit einer speziellen IMBOX-Imprägnierflüssigkeit besprüht. Die Flüssigkeit wurde beim PFI Pirmasens in Deutschland getestet, dem bevorzugten Testinstitut der Schuhindustrie. Darüber hinaus werden die Flüssigkeit und die Maschine nach strengen dänischen Standards geprüft, die als die umfangreichsten Standards der Welt gelten.

 

 

Die Flüssigkeit ist frei von Karzinogenen und verwendet keine Nanotechnologie oder andere gesundheitsgefährdenden Substanzen. Die IMBOX-Lösung gewährleistet, dass der gesamte Prozess so umweltfreundlich wie möglich ist. Die geschlossene Kammer stellt sicher, dass keine Chemikalien an die Luft außerhalb der Box abgegeben werden. Verbleibende überschüssige Flüssigkeit wird von einem Aktivkohlefilter recycelt.

 

Schauen Sie sich die Funktionsweise der IMBOX im Video an:

 

Die Schublade, auf dem die Schuhe stehen, wird durch das Schienenmodell 3832SC von Accuride geführt. Dabei handelt es sich um eine Auszugsschiene mit Selbsteinzug und Arretierung in geschlossener Position. Diese gewährleistet, dass der Auszug während des Imprägnierens sicher verschlossen bleibt. Die Schiene ist darüber hinaus mit einem Einstellnocken ausgestattet, der die Ausrichtung der Schubladenfront ermöglicht und die ideale Ausrichtung nach der Montage gewährleistet.

 

Accuride wurde durch das Ingenieurs- und Handelsunternehmen Hans Buch auf IMBOX aufmerksam. Hans Buch ist einer der dänischen führenden Anbieter für technische Lösungen und bereits seit 100 Jahren am Markt. Das Qualitätsmanagement von Hans Buch nach ISO-9001:2015 zertifiziert.

 

IMBOX arbeitet mit bekannten Marken und großen Einzelhändlern in 19 Ländern zusammen. In rund 4.000 Schuhläden können Kunden ihre Schuhe bereits imprägnieren lassen. Die IMBOX-Lösung eignet sich für fast alle Schuhmaterialien, darunter sind die vier der fünf am häufigsten für Schuhe verwendete Materialien Leder, Stoff, Synthetik und Schaumstoff (in den Sohlen). Lediglich Lackleder und Gummistiefel können nicht in der IMBOX imprägniert werden, da diese Materialien die Imprägnierflüssigkeit nicht aufnehmen können.

 

 

Wenn Sie Ihre Lieblings-Schuhe für bis zu sechs Wochen vor Umwelteinflüssen schützen wollen, bringen Sie sie einfach zu Ihrem nächsten IMBOX-Betreiber. Wollen Sie hingegen eine IMBOX in Ihrem Geschäft aufstellen lassen, dann finden Sie weitere Informationen auf der IMBOX-Website unter „Geschäftsmöglichkeit“.

 

Sie arbeiten an einem Projekt und benötigen Auszugsschienen? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne, welche Schiene für Sie die passende ist. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unseren Online-Chat. Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

 

Scroll
01 / 03 Accuride Auszugsschiene 3832 mit Selbsteinzug in einer IMBOX Schuhbox in Schuhgeschäften
02 / 03 Illustrative photo of men's shoes
03 / 03 Illustrative photo of hiking boots