Praxisbeispiele

Telemerkki „in sicheren Gewässern“ mit Accuride Schienen

Für das finnische Unternehmen Telemerkki Oy ist es von großer Bedeutung, dass seine Produkte für Krankenhäuser, Bahnverkehr und Schiffsbrücken in jeglicher Hinsicht zuverlässig, langlebig und funktionell sind. Das Unternehmen ist seit knapp 50 Jahren im Geschäft und exportiert rund 75% seiner Produkte über nationale und internationale Vertriebspartner oder im direkten Exportgeschäft.

 

Die Brücke ist das Befehlszentrum eines Schiffs, von der aus alle Kommandos gegeben werden. Genauigkeit, Präzision und Zuverlässigkeit eines jeden Geräts sind dabei von größter Bedeutung. Telemerkki bietet einen hochkompetenten Service von Beratung über Konstruktion bis hin zur Fertigung von Konsolen mitsamt Elektronik.

 

 

Petri Konkari, Geschäftsführer von Telemerkki, erklärt: „Wir verwenden bereits seit 20 Jahren Schienen von Accuride, da diese uns die nötige Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bieten, die wir benötigen. Die Schienen beziehen wir über Accurides lokalen Vertriebspartner Carlo Casagrande, dessen kurze Lieferzeiten und Flexibilität bei Bestellmengen optimal für uns sind.

 

Telemerkki verwendet eine ganze Reihe von Accuride Schienen in seinen Anwendungen. Dabei profitiert das Unternehmen davon, dass Accuride auch spezielle Schienen für bestimmte Branchen anbietet, wie zum Beispiel Edelstahl-Schienen für medizinische Anwendungen oder besonders leichte, aber dennoch robuste Teleskopschienen für Racks, Server und Elektronikgehäuse in der IT- und Datentechnik. Die Tatsache, dass Accuride Schienen nicht nur die erforderliche Funktionalität bieten, sondern auch die Anforderungen hinsichtlich Hygiene und Langlebigkeit für den Einsatz im medizinischen Bereich erfüllen, war für Telemerkki als Hersteller von Bedienpanels für medizinische Geräte in Krankenhäusern ein ausschlaggebendes Argument, sich für Accuride zu entscheiden.

 

Für die Herstellung seiner Konsolen für Schiffsbrücken hatte Telemerkki eine Vielzahl von Anforderungen, die Accuride mühelos erfüllen konnte. So entschied man sich beispielsweise für das Schienenmodell 9301, eine Schwerlast-Teleskopschiene mit Vollauszug, einem Lastwert von 272 kg und Montagewinkeln für eine einfache Installation. Die Schienen sind mit einer Länge von bis zu 1,5 m erhältlich und vielseitig einsetzbar. Darüber hinaus sind sie auch mit einer korrosionsbeständigen Beschichtung verfügbar. Daher eignen sie sich ideal für den Einsatz auf Schiffen, denn sie sind gegen Feuchtigkeit resistent.

 

Das Schienenmodell 3607 ist ein weiterer Vollauszug für hohe Belastungen. Diese Schiene bietet den zusätzlichen Vorteil einer Verriegelung in ausgezogener Position. Dies ist besonders beim Studieren großformatiger Seekarten oder bei Instandhaltungsarbeiten an Konsolenelementen von Vorteil. Dank Frontschnelltrennung lassen sich die Schienen mühelos montieren beziehungsweise die Schienenteile leicht voneinander trennen. Beim Schienenmodell 2132DO handelt es sich um einen 75%-Teilauszug, der ebenfalls in ausgezogener Position verriegelt werden kann. Diese Schiene kann jedoch zusätzlich auch in geschlossener Position verriegelt werden, um so den Inhalt des Auszugs sicher zu verwahren.

 

Wenn es um die sichere Aufbewahrung geht, kann Flexibilität ein ebenso wichtiger Faktor sein wie Langlebigkeit. Schienenmodell 3320-50 bietet genau diese Flexibilität, da es dank Bajonettmontage gegebenenfalls auch ganz einfach nachträglich montiert werden kann.

 

 

Diese Flexibilität bietet auch das Schienenmodell 3832, das in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Merkmalen, wie zum Beispiel Verriegelung in geschlossener Position oder korrosionsbeständiger Beschichtung, erhältlich ist. Die Vollauszugsschiene 3832EC-B verfügt über ein Dämpfungssystem und Rastung in geschlossener Position, während Modell 3832TR mit Drucköffnung bei leichtem Druck auf die Vorderseite der Schiene die Schublade um ca. 50 bis 125 mm aus der geschlossenen Position zieht.

 

Sehen Sie sich dazu das Video an:

 

 

Telemerkkis jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit Accuride ist ein hervorragendes Beispiel für die Vielzahl von Schienen, die Accuride anbietet, und deren vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Wenn Sie im Bereich für sichere Aufbewahrungslösungen – ganz gleich, ob für z.B. Server in Krankenhäusern, Konsolen auf Schiffsbrücken – tätig sind, dann finden Sie bei uns die entsprechenden Teleskopschienen, Linearführungen und Kugellagerschienen für Ihre Anforderungen. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, und erfahren Sie, wie Ihr Projekt von der Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Funktionalität von Accuride Schienen profitiert.

Scroll
01 / 02 Accuride Schwerlastschienen mit Bajonettmontage im Einsatz auf einer Schiffsbrücke
02 / 02 Accuride 3320-50 Teleskopschienen mit Bajonettmontage