Auszugsschienen mit gedämpftem Einzug oder Selbsteinzug: was ist für Sie am besten?

Auszugsschienen mit gedämpftem Einzug oder Selbsteinzug: was ist für Sie am besten?
Accuride bietet eine Reihe von verschiedenen Schienen, die sich für industrielle und häusliche Anwendungen aller Art eignen, u. a. stark belastbare Schienen, verriegelbare Schienen und von beiden Seiten zugängliche Schienen.

Zu diesem umfangreichen Produktbestand gehören Schienen sowohl mit Selbsteinzug als auch gedämpftem Einzug (mitunter als ‚Soft-Close‘ bezeichnet): beide sind ideal für Anwendungen, bei denen Auszüge ordnungsgemäß geschlossen werden und geschlossen bleiben müssen, bis sie bewusst wieder geöffnet werden. Aber worin bestehen die Unterschiede zwischen diesen beiden Schienen? Und welche ist für Ihre Anforderungen richtig?

Worin besteht der Unterschied zwischen Auszugsschienen mit gedämpftem Einzug und Selbsteinzug?

Einige unserer Schienen mit gedämpftem Einzug und mit Selbsteinzug haben mehrere gemeinsame Merkmale wie z. B. Vollauszug, Schnelltrennung vorne, Rastung in geschlossener Position und hohe Belastbarkeiten. Zwischen allen Schienen mit gedämpftem Einzug und denjenigen mit Selbsteinzug besteht jedoch ein Hauptunterschied. Eine Schiene mit Selbsteinzug verwendet einen Federmechanismus, um einen Auszug zu schließen: nach erfolgtem Eingriff der Feder wird er schnell zugezogen. Schienen mit gedämpftem Einzug hingegen weisen neben einer Feder auch einen Dämpfermechanismus auf, der den Auszug sanft und leise zuzieht.

Worin bestehen die Vorteile von Schienen mit gedämpftem (Soft-Close-) Einzug?

Der bekannteste Vorteil von Auszugsschienen mit gedämpftem Einzug ist (wie ihr Name schon sagt), dass sie sich langsam und sanft schließen können. Daher sind sie nicht nur in geräuschempfindlichen Umgebungen wie Krankenhäusern angenehmer, sondern auch sicherer für häusliche, evtl. von Kindern benutzte Gegenstände wie Küchenschubladen.

3832EC-B_detail1-600x400.jpg

Auszugsschienen mit gedämpftem Einzug sind auch ideal für Anwendungen, bei denen es um empfindliche Gegenstände geht, z. B. diese Archivschubladen. Durch Verwendung einer Schiene mit gedämpftem Einzug es ist weniger wahrscheinlich, dass leicht beschädigte Gegenstände beim Öffnen oder Schließen des Auszugs angeschlagen werden und Schaden nehmen, selbst bei recht viel Kraftaufwand.

1428_1_800x550.jpg

5321EC-Schienen von Accuride im Museum der Modernen Kunst (Espoo, Finnland)

Worin bestehen die Vorteile von Schienen mit Selbsteinzug?

Die Schiene mit Selbsteinzug ist die frühe Vorgängerin der Schiene mit gedämpftem Einzug und bietet bei unterschiedlichsten Anwendungen weiterhin viele Vorteile.

3832_sc_feature-600x400.jpg

Accuride 3832 – Schienenmechanismus mit Selbsteinzug

Der zum Schließen von Schienen mit Selbsteinzug verwendete Mechanismus kann etwas kleiner als der Dämpfermechanismus in Schienen mit gedämpftem Einzug sein: deshalb kann er für kürzere Schienen verwendet werden. Somit sind Schienen mit Selbsteinzug ideal für kleinere Anwendungen wie medizinische Schubladen oder die innovativen Desinfektionsboxen von Innova7ion.

LED-Tailor-disinfection-cabinet-open.jpg

Accuride-Schiene 7400-50SC in einer Desinfektionsbox

Außerdem gilt: obwohl die Luft im Dämpfer des Selbsteinzugs die Schiene temperaturempfindlich macht, sind Schienen mit Selbsteinzug sowohl gegen hohe als auch niedrige extreme Temperaturen beständig und deshalb perfekt für unterschiedlichste Anwendungen in der Weißwaren-, Einzelhandels- und Medizinbranche.

Wenn Sie nach einer Schiene suchen, die gewährleistet, dass Auszüge bei einer Anwendung, die nicht auf leises oder behutsames Schließen angewiesen ist, völlig geschlossen sind (als Beispiel seien diese Abfallbehälter genannt), dann ist eine Schiene mit Selbsteinzug eine wundervolle, billigere Alternative zum gedämpften Einzug und gewährleistet dennoch Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Unsere Schienen mit Selbsteinzug eignen sich auch für die Verwendung mit optionalen Aufsteckwinkeln: dadurch werden verschiedene Montageoptionen und anforderungsgerechte Vielseitigkeit geboten.

Unser Sortiment an Auszugsschienen mit Selbsteinzug und gedämpftem Einzug

Dank fortgesetzter Innovation und Entwicklung bietet Accuride eine umfassende Auswahl von Schienen sowohl mit Selbsteinzug als auch gedämpftem Einzug, um zu gewährleisten, dass wir für fast jede Anwendung die beste Schiene bieten.

Unsere beliebte Schiene 3832 ist in Ausführungen mit gedämpftem Einzug, Selbsteinzug und hochbelastbarem Selbsteinzug erhältlich und bietet 100%igen Auszug, Schnelltrennung vorne, 45 kg Belastbarkeit und Rastung in geschlossener Position. Ähnlich gewährleisten unsere Schienen 5321 mit gedämpftem Einzug bzw. mit Selbsteinzug 100%igen Auszug und bis zu 100 kg Belastbarkeit bei größeren Auszügen bis zu 1000 mm Breite. Unser Sortiment beinhaltet auch eine Soft-Close-Schiene mit Vollauszug für mittlere Belastungen (55 kg Belastbarkeit) und eine Selbsteinzugsschiene mit Bajonetthalterung (45 kg Belastbarkeit).

Neben unseren Teleskopschienen bieten wir auch einen zusätzlichen Dämpfermechanismus für unsere Linearbewegungsführung DA0115RC, um eine Soft-Close-Option für Schiebetüren, Platten und andere lineare Anwendungen bereitzustellen.

Ganz gleich, worin Ihre Anforderungen bestehen: mit Accuride liegen Sie richtig. Entdecken Sie unser vollständiges Sortiment an Teleskop- und Linearbewegungsschienen für sich selbst oder kontaktieren Sie unser fachkundiges Verkaufsteam, um die Spezifikationen für Ihre Anwendung zu besprechen.

Gehen Sie zur Auswahlhilfe

Folgen Sie Accuride