Home     über uns      Datenschutz

über uns

Datenschutz

                                            Datenschutzerklärung

Diese Website wird Ihnen von Accuride International Limited angeboten. Wir engagieren uns für den Schutz und die Achtung Ihrer Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung (‚Erklärung‘) (zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen) enthält wichtige I nformationen darüber, wer wir sind, wie und warum wir persönliche Informationen sammeln, speichern, verwenden und weitergeben, Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Informationen und darüber, wie wir und Aufsichtsbehörden im Fall einer Beschwerde Ihrerseits kontaktiert werden können. Indem Sie www.accuride-europe.com (unsere „Site“) besuchen, akzeptieren Sie die in dieser Erklärung beschriebenen Praktiken und stimmen diesen zu. 
Accuride International Limited (‚wir‘ oder ‚uns‘) sammelt, verwendet und ist verantwortlich für bestimmte persönliche Informationen über Sie. Wenn wir dies tun, unterliegen wir der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und sind wir als ‚Verantwortlicher‘ (d. h. die Entität, die für Ihre persönlichen Daten verantwortlich ist und deren Verarbeitung kontrolliert) im Sinne dieser Gesetze verantwortlich. 
Persönliche Daten, die wir über Sie sammeln können
Wenn Sie unsere Site besuchen, erhalten wir keine personenbezogenen Daten über Sie. Wir sammeln und verarbeiten die folgenden Daten über Sie:
· Informationen, die Sie uns geben: Dies sind Informationen über Sie, die Sie uns durch Korrespondenz mit uns per Telefon, E-Mail oder sonst wie geben. Hierzu gehören Informationen, die Sie beim Anmelden zur Nutzung unserer Site, und wenn Sie eine Bestellung auf unserer Site aufgeben, zur Verfügung stellen. Die Informationen, die Sie uns geben, können Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und von Ihnen festgelegte Marketingpräferenzen beinhalten. 
· Informationen, die wir über Sie sammeln: In Bezug auf jeden Ihrer Besuche unserer Site sammeln wir automatisch Informationen über Ihren Besuch, u. a. den Namen der Domäne, von der aus Sie auf das Internet zugreifen, das Datum und den Zeitpunkt Ihres Zugriffs auf unsere Site und die Seiten, die Sie von unserer Site abrufen. Wir sammeln diese Informationen, um die Anzahl der Besucher der verschiedenen Abschnitte unserer Site zu messen und uns zu helfen, die Site für Besucher nützlicher zu gestalten. 
Wie lange Ihre persönlichen Daten gespeichert werden
Wir speichern die Informationen, die Sie uns geben, und die Informationen, die wir über Sie sammeln, bis Sie sich aus unseren Mailinglisten austragen oder wir eine Fehlermeldung – d. h. Rücksendung einer von uns an Sie gesendeten Marketingmitteilung – erhalten.
Cookies
Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden. Dies erlaubt es uns, Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu bieten, wenn Sie sich auf unserer Website umschauen, und unsere Site zu verbessern. Für ausführliche Informationen über die Cookies, die wir verwenden, und die Zwecke, für die wir sie verwenden, verweisen wir auf Cookie-Richtlinie.
Gründe, warum wir Ihre persönlichen Informationen sammeln und verwenden können
Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten gemäß Artikel 6(1)(f) der DSGVO. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten für die Zwecke, die wir Ihnen zum Zeitpunkt des Erhalts Ihrer Daten nannten. Zu diesen Zwecken zählen:
Hilfe dabei, Sie zu identifizieren
Forschung, statistische Analyse und Verhaltensanalyse 
Marketing 
Verbesserung unserer Dienstleistungen. 
Offenlegung Ihrer Informationen
Sie stimmen zu, dass wir das Recht haben, Ihre persönlichen Informationen mit:
· unseren Agenten und Dienstanbietern
· Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit Ermittlungen zur Verhütung gesetzeswidriger Handlungen zu teilen. Wir teilen Ihre persönlichen Informationen mit keinen anderen Dritten.
 
Wo wir Ihre persönlichen Daten speichern
Transfer von Daten aus dem EWR
Wir haben einen internen Datenschutzbeauftragten ernannt, der sich mit Datenschutzanfragen befasst. Die diesbezüglichen Kontaktangaben lauten: dpofficer@accuride.com.
Die Daten, die wir von Ihnen sammeln, können an unsere Konzernunternehmen übertragen und an einem Bestimmungsort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) gespeichert werden. Sie werden ferner von Personal verarbeitet, das außerhalb des EWR tätig ist und für uns oder für einen unserer Anbieter arbeitet. Hierzu zählt Personal, das unter anderem mit der Erfüllung Ihrer Bestellung, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsdetails und der Bereitstellung von Verkaufs- und Supportdienstleistungen befasst ist. Durch die Vorlage Ihrer persönlichen Daten erklären Sie sich mit dieser Übertragung, Speicherung bzw. Verarbeitung einverstanden. 
Einige Länder verfügen möglicherweise nicht über dieselben Datenschutzgesetze wie das Vereinigte Königreich und der EWR. Die DSGVO dient zum Schutz Ihrer Datenschutzrechte und stellt Ihnen Rechtsbehelfe, gesetzt den unwahrscheinlichen Fall eines Missbrauchs Ihrer persönlichen Informationen, zur Verfügung. Sie können sicher sein, dass wir in angemessenem Maße alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und gemäß dieser Datenschutzerklärung behandelt werden. Wenn Sie gerne weitere Informationen hätten, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten (siehe ‚Kontaktdetails‘). 
Sicherung Ihrer Daten
Wir verfügen über geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um zu verhindern, dass persönliche Informationen versehentlich verloren gehen, sie unbefugt verwendet werden oder unbefugt auf sie zugegriffen wird. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen auf diejenigen, die sie aus geschäftlichen Gründen benötigen. Diejenigen, die Ihre Informationen verarbeiten, tun dies ausschließlich auf befugte Weise und unterliegen der Vertraulichkeitspflicht. 
Wir verfügen auch über Verfahren zum Umgang mit mutmaßlichen Datenschutzverletzungen. Wir werden Sie und jede zuständige Aufsichtsbehörde über eine mutmaßliche Datenschutzverletzung informieren, falls wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. 
Alle Informationen, die Sie uns vorlegen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Falls Sie sich ein Passwort ausgesucht haben, das Ihnen den Zugriff auf gewisse Teile unserer Site ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten. Wir fordern Sie dazu auf, dieses Passwort mit niemandem zu teilen.
Leider ist die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Wir tun unser Möglichstes, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, aber wir können die Sicherheit Ihrer Daten, die an unsere Site übermittelt werden, nicht garantieren. Jede Übermittlung geschieht auf Ihre eigene Gefahr. Nach dem Erhalt Ihrer Informationen versuchen wir mithilfe strenger Verfahren und Sicherheitsfunktionen, einen unberechtigten Zugriff zu verhindern.
Wenn Sie gerne ausführliche Informationen von Get Safe Online darüber hätten, wie Ihre Informationen und Ihre Computer und Geräte vor Betrug, Identitätsdiebstahl, Viren und vielen anderen Online-Problemen geschützt werden können, besuchen Sie bitte www.getsafeonline.org. Get Safe Online wird von der britischen Regierung und führenden Unternehmen unterstützt. 
 
Marketing und Ihre Rechte
Wir können Ihnen Firmennachrichten und Informationen senden, wenn Sie:
Ihre Postanschrift oder E-Mail-Adresse für den Zweck des künftigen Erhalts von Informationen ausdrücklich weitergegeben haben; oder
bei uns gekauft oder eine bestehende Beziehung zu uns haben.
Sie können sich jederzeit abmelden. Unsere E-Mail-Korrespondenz enthält Anweisungen, die Ihnen erlauben, sich aus unserer künftigen Mailingliste austragen zu lassen. 
Wir geben keine gesammelten personenbezogenen Informationen an externe Unternehmen oder Organisationen weiter. 
Gemäß DSGVO haben Sie eine Reihe von wichtigen kostenlosen Rechten. Zusammenfassend beinhaltet dies das Recht: 
auf faire Verarbeitung von Informationen und Transparenz in Bezug darauf, wie wir Ihre persönlichen Informationen nutzen
auf Zugang zu Ihren persönlichen Informationen und zu bestimmten anderen ergänzenden Informationen, die von dieser Datenschutzerklärung bereits behandelt werden
von uns zu verlangen, Fehler in Ihren – von uns gespeicherten – Informationen zu korrigieren
die Löschung persönlicher, Sie betreffender Informationen in bestimmten Situationen zu verlangen
die Sie betreffenden persönlichen Informationen, die Sie uns vorgelegt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und das Recht, solche Daten in bestimmten Situationen an Dritte zu übermitteln
jederzeit Einwand gegen die Verarbeitung von Sie betreffenden persönlichen Informationen für Direktmarketing zu erheben
Einwand gegen auf automatische Weise getroffene Entscheidungen zu erheben, die Sie betreffende rechtliche Auswirkungen haben oder Sie in ähnlicher Weise wesentlich betreffen
in bestimmten anderen Situationen Einwand gegen unsere fortwährende Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen zu erheben
sonst wie unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen unter bestimmten Umständen einzuschränken. 
Für weitere Informationen über jedes dieser Rechte, u. a. die Umstände, in denen sie zutreffen, siehe den Leitfaden des britischen ICO (Information Commissioner’s Office) über Rechte des Einzelnen gemäß DSGVO. 
Wenn Sie beliebige dieser Rechte wahrnehmen möchten, bitten wir Sie:
sich per E-Mail, telefonisch oder auf dem Schriftweg an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden
uns genügend Informationen zu Ihrer Identifizierung (z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) vorzulegen
uns den Nachweis Ihrer Identität und Anschrift (eine Kopie Ihres Führerscheins oder Reisepasses und eine aktuelle Rechnung eines Versorgungsunternehmens oder Kreditkartenrechnung) vorzulegen, und 
uns die Informationen mitzuteilen, auf die sich Ihr Antrag bezieht, u. a. Konto- oder Referenznummern, wenn Sie sie haben.  
Einreichung von Beschwerden
Wir hoffen, dass unser Datenschutzbeauftragter jede Rückfrage bzw. jedes Anliegen Ihrerseits betreffend unsere Verwendung Ihrer Informationen klären kann. 
Die DSGVO gibt Ihnen auch das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem Land der Europäischen Union (oder des EWR), wo Sie arbeiten, normalerweise leben oder wo es zu einem angeblichen Verstoß gegen Datenschutzgesetze gekommen ist. Die Aufsichtsbehörde in Großbritannien ist der Information Commissioner, der unter http://ico.org.uk/concerns/ oder telefonisch (+44 (0)303 123 1113) kontaktiert werden kann. 
Änderungen unserer Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung wurde am 21.05.2018 veröffentlicht und zuletzt am 21.05.2018 aktualisiert. 
Änderungen, die wir künftig an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden auf dieser Seite bekanntgegeben. Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Überprüfen Sie diese bitte regelmäßig, um über Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzerklärung auf dem Laufenden zu bleiben.
Unsere Kontaktangaben
Fragen, Stellungnahmen und Wünsche betreffend diese Datenschutzerklärung sind willkommen und sollten an dpofficer@accuride.com gerichtet werden. Oder Sie können uns schreiben; die Anschrift lautet: Liliput Road, Brackmills Industrial Estate, Northampton, NN4 7AS.

Fallstudien...

Accuride-Schienen: das beste Rezept für sichere Medikamenten-Management-Systeme

Mit 10 Jahren Erfahrung als Vorreiter in der medizinischen Versorgung, ist NewIcon Oy Finnlands Marktführer für automatisierte Medikamenten-Management-Systeme. Das Unternehmen hat bereits mehr als...

> Weiterlesen

Accuride-Schienen: das beste Rezept für sichere Medikamenten-Management-Systeme




News & Blog Sign Up

Bleiben Sie mit unserem E-Mail-Newsletter mit den neuesten Informationen zu Produkten und Projekten auf dem Laufenden.