Blog Accuride

Blog Archive
Argomenti del blog
John Whittlesea

Salzsprühtest

Author: John Whittlesea, Technical support manager


20th Feb 2013


Kunden müssen sicher sein, dass die Schienen, die sie kaufen, ein gewisses Maß an Korrosionsbeständigkeit aufweisen. Im Rahmen unserer Oberflächenprüfung kommt deshalb eine Salzsprühnebelkammer zum Einsatz, in der Schienen einer 5%igen Salzlösung (ähnlich salzigem Nebel) ausgesetzt werden, um ihre Korrosionsbeständigkeit zu prüfen.

Die Prüfverfahren und Parameter sind nach nationalen sowie internationalen Standards wie ASTM B 117 und ISO 9227 genormt. Diese Standards enthalten Angaben zur korrekten Durchführung der entsprechenden Prüfungen sowie zu Prüfparametern wie Temperatur, Luftdruck der versprühten Lösung, Zubereitung der Sprühlösung einschließlich pH Konzentration und so weiter.

Schienen-Prüfverfahren

Wir verfügen über unsere eigenen internen Prüflaboratorien und dazu gehören unter anderem auch Salzsprühnebelkammern. Wenn wir ein neues Produkt haben, prüfen wir jede einzelne Komponente sowie auch die komplette Baugruppe als Ganzes. Die Prüflinge werden in eine Kammer gegeben, so dass alle Teile der versprühten Lösung vollständig ausgesetzt sind. Die Lösung muss zudem auch von den Oberflächen der Prüflinge abfließen können und darf keine Tropfen oder Ansammlungen bilden.

Nach der erforderlichen Prüfphase werden die Teile getrocknet und auf Spuren von Korrosion untersucht. Die Ergebnisse werden in offiziellen Prüfberichten festgehalten, welche die Prüflingsspezifikation, den Oberflächentyp, die Prüfnorm sowie das eventuelle Auftreten von Korrosion beschreiben.

Je nach Strenge des Prüfverfahrens und Schienen-Oberfläche kann keine Korrosion beziehungsweise Weiß- oder gar Rotrost auftreten.

Weißrost ist eine rein ästhetische Erscheinung und hat in der Regel keinen Einfluss auf die Korrosionsbeständigkeit der Oberfläche, wenn die darunter liegende Zinkbeschichtung die spezifizierte Dicke beibehält.

Korrosionsbeständige Beschichtungen

Accuride hat drei Stufen der Korrosionsbeständigkeit für sein Sortiment von Schubladenführungen: bis 12 Stunden für den Großteil des Sortiments, bis 96 Stunden sowie bis 500 Stunden für Hochleistungsoberflächen.

Zum Erzielen der verschiedenen Korrosionsbeständigkeiten kommen unterschiedliche Beschichtungen zum Einsatz, die im Rahmen der automatisierten Endfertigung auf die verzinkte Oberfläche aufgebracht werden.

Casi aziendali...

Rampa allungabile per cargo bike per sedie a rotelle

La cargo bike è stata progettata così che una persona in sedia a rotelle possa gustare il piacere di andare in bicicletta. Il produttore si...

> Leggi

Rampa allungabile per cargo bike per sedie a rotelle


News & Blog Sign Up

Tenetevi aggiornati con le ultime novità sui prodotti e i progetti mediante e-mail.