Blog d'Accuride

Blog Archive
Rubriques du blog

20th Nov 2014


Geringfügige Verbesserungen eines vorhandenen Produkts sind mitunter so nützlich wie die Markteinführung eines völlig neuen Produkts.

Man betrachte sich die Auszugsschiene 3832.

Diese Schiene existiert seit vielen Jahren und ist weltweit in vielen Anwendungen anzutreffen. Ihre ständige Überarbeitung durch Accuride hat sie zum – wohl am häufigsten kopierten – Bestseller gemacht.

Diese vielseitige Schiene ist, was die meisten Tischler als ‚standardmäßig’ ansehen würden. Sie ist 12,7 mm dick, sowohl mit 32-mm- als auch herkömmlichen Lochbildern kompatibel und kann Belastungen bis zu 45 kg aufnehmen. Somit ist sie ein guter Allrounder für Schrankschubladen, die eine seitenmontierte Schiene benötigen.

Einstellzungen

Die erste Entwicklung war die Hinzufügung von Einstellzungen am Schrankprofil. Dies mag heute alltäglich erscheinen, war für die Entwicklung der 3832 jedoch ein wichtiger erster Schritt.

Der Raum zwischen dem Schrank und der Schublade ist beim Einbau der Schienen von kritischer Bedeutung. Diese notwendige Präzision kann Holzhandwerkern das Leben erschweren. Daher befinden sich einige der Befestigungslöcher auf einer ‚Einstellzunge’ – einer kleinen, von einem U-Schlitz umgebenen Zunge aus Metall. Dank dem Schlitz kann die Spitze der Zunge etwas aus der Ebene des restlichen Metalls heraus gebogen werden. Das heißt, das Schrankprofil kann von der Schrankwand ein wenig wegkommen, um problematische Toleranzen besser auszugleichen.

Schnelltrennung

Alle 3832-Schienen weisen einen integralen Schnelltrennhebel auf, damit der Benutzer die Schiene in den Schrank und das Schubladenprofil zerlegen kann.

Dieses Merkmal hat zwei klare Vorteile. Erstens für den Monteur: weil die Teile der Schiene voneinander getrennt und individuell an das Schrankgehäuse und die Schublade montiert werden können, gestaltet sich die Arbeit einfach.

Zweitens wird der Trennhebel nach erfolgtem Einbau benutzt, um die Schublade ohne Zuhilfenahme von Werkzeugen aus dem Schrank herauszunehmen und wieder einzusetzen (was wohl eher dem Benutzer als dem Tischler zugutekommt).

Wenn Sie nach einer benutzerfreundlichen Verbesserung suchen, dann ist die Einführung des Nockeneinstellers ein perfektes Beispiel.

Die Nocken-Schubladeneinstellung bietet Installateuren einen simplen und dennoch präzisen Mechanismus zur vertikalen Schubladeneinstellung.

Der Nockenmechanismus ändert die vertikale Position von Schubladen bis zu 4,8 mm und ist vorne an der Schiene einfach zugänglich. Der Mechanismus wird lediglich mit einem Schraubendreher nach links oder rechts gedreht, um für die richtige Einstellung zu sorgen.

Einrastungen dienen dazu, eine Schiene – ohne Verriegelung – geschlossen oder offen zu halten.

Dies mag recht simpel erscheinen, es ist jedoch wichtig, dass die Schienen in Position gehalten werden – die Schubladen sollen nach dem Schließen nicht auffliegen, und alle 3832-Schienen weisen Rastung in geschlossener Position auf.

Auszug mit Rastung (3832DO)

Der Auszug mit Rastung ist ebenso wichtig für Anwendungen wie Tastaturauszüge, die bei Gebrauch offen bleiben müssen.

Soft Close-Dämpfung (3832EC)

Eine Soft Close-Schublade fühlt sich einfach gut an, und diese ist seitenmontiert … anstelle der normalerweise bei Küchenschubladen verwendeten, darunter montierten, Schiene.

Selbsteinzug (3832SC/HDSC)

Unsere Selbsteinzugsschienen gewährleisten, dass Schubladen sich schließen und geschlossen bleiben, damit alles sauber und ordentlich aussieht. Es gibt zwei Optionen: eine standardmäßige selbsteinziehende Ausführung und eine stärker belastbare Version, die ideal für mobile Anwendungen wie z. B. Wagenschubladen ist.

Touch Release (3832TR/HDTR)

Wenn Ihnen der Look von simplen, sauberen Schubladenfronten gefällt oder Sie an diejenigen denken müssen, denen das Erfassen von Knöpfen oder Griffen schwerfällt, dann sind unsere Touch Release-Produkte ideal. Durch behutsames Drücken der Schubladenfront wird die Schublade geöffnet und dabei rund 45 mm bewegt.

Anklemmbare Winkel

Anklemmbare Winkel bieten weitere Montagemöglichkeiten und gestatten sowohl Boden- als auch Plattformmontage. Sie können an die standardmäßigen 3832- plus DO- und SC/HDSC-Versionen ab Länge 35 cm montiert werden.

3832 – Oberflächen

Verzinkt Weiß Schwarz
3832 und 3832DH 3832 3832
3832DO
3832SC 3832SC 3832SC
3832HDSC
3832TR 3832TR 3832TR
3832HDTR
3832EC 3832EC
3832EL
Winkel 633xx Winkel 633xx Winkel 633xx

What.How.When.

Vous envisagez d'acheter, d'installer ou d'utiliser une glissière pour tiroir.
Tout ce qu'il faut savoir sur les glissières à billes se trouve dans notre guide « What. How. When.».

Études de cas...

Rampe extensible montée sur vélo cargo pour fauteuil roulant

Le vélo cargo est conçu pour que l’utilisateur d’un fauteuil roulant puisse avoir le plaisir de faire du vélo. Le fabricant...

> En savoir plus

Rampe extensible montée sur vélo cargo pour fauteuil roulant


News & Blog Sign Up

Restez informé(e) des toutes dernières actualités et projets par courriel.