Home     Fallstudien      Schienen mit Verriegelungsfunktion für Kiosksysteme

Fallstudien

Schienen mit Verriegelungsfunktion für Kiosksysteme

Bei den jüngsten Kiosksystemen von D & K Engineering aus San Diego, Kalifornien, kommen Teleskopschienen von Accuride zum Einsatz.

Die Kiosksysteme enthalten schwere Komponenten, die für Wartungs- und Reparaturarbeiten zugängig sein müssen. Für ein Projekt wurde die entsprechende Komponente auf ein Paar Schwerlast-Schienen mit Verriegelung (Modell 9308) montiert. Diese Schienen sorgen dafür, dass das Gehäuse sicher schließt, und lassen sich mit einem einfach zu erreichenden Hebel am vorderen Ende der Schiene öffnen.

Die 9308 lässt sich zudem mit einer 9301 ohne Verriegelungsfunktion kombinieren. Darüber hinaus bieten zusätzliche Montageleisten vielfältige Montagemöglichkeiten.

Verriegelung in eingefahrener Position

Andere Kiosksysteme verwenden Accurides 3832SC Schienen mit Selbsteinzug für mittlere Lasten. Der Selbsteinzugsmechanismus zieht die Schublade in die geschlossene Position und verhindert ein Rückprallen.

D & K Engineering wählte unsere Schienen wegen ihrer Steifigkeit, Tragkraft und speziellen Funktionen. Zudem können wir optimale Lieferzeiten bieten, die sich perfekt mit den Produktionszeiten von D & K Engineering decken.

Fallstudien...

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“

Das Cargobike wurde so konzipiert, dass ein Rollstuhlfahrer das Gefühl des Radfahrens genießen kann. Der Hersteller erkannte, dass eine...

> Weiterlesen

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“


News & Blog Sign Up

Bleiben Sie mit unserem E-Mail-Newsletter mit den neuesten Informationen zu Produkten und Projekten auf dem Laufenden.