Home     Fallstudien      Verschiebbare Sitze in Zügen

Fallstudien

Verschiebbare Sitze in Zügen

Für die Konstruktion eines ausziehbaren Sitzes im Bistrobereich des Zuges war eine belastungsfähige Schiene erforderlich, die häufigem Gebrauch standhalten und die vorgesehene Nutzungsdauer des Zuges von 13 Jahren überdauern konnte. Der Sitz wird automatisch eingezogen, wenn er nicht besetzt ist, sodass auf dem beschränkten Raum Platz frei wird.

Standardschiene 9301 von Accuride

Die belastungsfähige Schiene 9301 von Accuride wurde wegen ihrer Nennlast von 227 kg ausgewählt.

Dieser Wert liegt über den Erfordernissen für diesen Zweck, aber in Schienenfahrzeuganwendungen dieser Art ist Sicherheit von oberster Bedeutung. Die Schiene ist zudem weltweit aus dem Lagerbestand verfügbar, sodass die Versorgung stets gesichert ist.

Fallstudien...

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“

Das Cargobike wurde so konzipiert, dass ein Rollstuhlfahrer das Gefühl des Radfahrens genießen kann. Der Hersteller erkannte, dass eine...

> Weiterlesen

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“


News & Blog Sign Up

Bleiben Sie mit unserem E-Mail-Newsletter mit den neuesten Informationen zu Produkten und Projekten auf dem Laufenden.