Home     Fallstudien      Edelstahlschienen für den Batteriezugang in Zügen

Fallstudien

Edelstahlschienen für den Batteriezugang in Zügen

Der Kunde benötigte eine Lösung, die einen Wartungszugang zu den großen, schweren Batterien unterhalb des Zuges ermöglichte.

Mehrere Faktoren mussten bei dieser Anwendung berücksichtigt werden. Die Schiene musste robust und in der Lage sein, Vibrationen auszuhalten.

Natürlich würde die Schiene auch den Elementen ausgesetzt sein. In diesem speziellen Fall sollten die Züge in tropischen Regionen eingesetzt werden, sodass die Schienen rauen Klimabedingungen und der Feuchtigkeit standhalten mussten.

Edelstahlschienen von Accuride

Das Schienenprofil 5300 ist ein robustes Produkt, das sich gut für schwere Lasten eignet. Für diese Anwendung wurde das Profil in Edelstahl gefertigt - eine vernünftige Materialentscheidung, die für die nötige Korrosionsbeständigkeit sorgt.

Fallstudien...

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“

Das Cargobike wurde so konzipiert, dass ein Rollstuhlfahrer das Gefühl des Radfahrens genießen kann. Der Hersteller erkannte, dass eine...

> Weiterlesen

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“


News & Blog Sign Up

Bleiben Sie mit unserem E-Mail-Newsletter mit den neuesten Informationen zu Produkten und Projekten auf dem Laufenden.