Home     Fallstudien      Kugelgelagerte Teleskopschienen für limitierte Champagner-Edition

Fallstudien

Kugelgelagerte Teleskopschienen für limitierte Champagner-Edition

2011 feierte Reims sechs Monate lang das 800-jährige Jubiläum der Weihe seiner prächtigen Kathedrale.

Im Rahmen seiner Unterstützung der Feierlichkeiten brachte das berühmte Champagnerhaus Taittinger eine streng limitierte Edition von nur 100 Flaschen seiner 2000er „Comtes de Champagne“ Prestige-Cuvée heraus.

Unter dem Thema des historischen Gebäudes wurde jede der Flaschen von einem Stein umhüllt präsentiert, der im Rahmen der Sanierung der Kathedrale ersetzt wurde. Alle Erlöse aus dem Verkauf dieser Sonderedition fließen komplett dem Erhalt der historischen Kathedrale zu.

Jeder Stein besitzt ein Glasfenster und ist in einer Eichenkiste untergebracht.

Stabilität dank kugelgelagerter Teleskopschienen

Das komplette Präsentations-Set wiegt stolze 30 kg, was eine sichere Handhabung nicht ganz einfach macht. Als Teil dieses innovativen Designs wurden zwei Accuride 2431 kugelgelagerte Teleskopschienen unter dem Sockel montiert, um eine gleichmäßige Bewegung beim Hervorziehen aus der Eichenkiste zu gewährleisten. Räder, die an der Vorderseite des Sockels angebracht sind, sorgen für zusätzliche Stabilität.

Dank ihrer geringen Höhe (20 mm) und Dicke (16 mm) lässt sich die DZ2431-0030 völlig problemlos im Design verstecken. Zudem ist die Schiene komplett ausziehbar und bietet so guten Zugang zu der Stein-Box in der Holzkiste.

Accuride wünscht allen glücklichen Empfängern einer dieser Methusalem-Flaschen „zum Wohl“.

Fallstudien...

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“

Das Cargobike wurde so konzipiert, dass ein Rollstuhlfahrer das Gefühl des Radfahrens genießen kann. Der Hersteller erkannte, dass eine...

> Weiterlesen

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“


News & Blog Sign Up

Bleiben Sie mit unserem E-Mail-Newsletter mit den neuesten Informationen zu Produkten und Projekten auf dem Laufenden.