Home     Fallstudien      Höhenverstellbare, verschiebbare Armlehne

Fallstudien

Höhenverstellbare, verschiebbare Armlehne

Dieser große europäischer Autobauer benötigte eine kompakte und höhenverstellbare, verschiebbare Armlehne für seinen Crossover-Geländewagen der Luxusklasse.

Accuride integrierte seine Schienentechnologie in die erste höhenverstellbare Armlehne, die nun erfolgreich eingesetzt wird. Die Armlehne, die zwischen den beiden Sitzen der mittleren Reihe angebracht ist, sorgt für eine ergonomische Sitzposition.

Sie kann auch verstaut werden, wenn die Sitze nach vorn geklappt werden, um den verfügbaren Platz zu maximieren.

Auswahl zwischen verschiebbaren Armlehnensystemen

Im Anschluss an diesen Erfolg und nach Rückmeldungen von Autoherstellern und ihren Systemlieferanten hat Accuride mehrere kompakte, höhenverstellbare Systeme - sowohl manuell als auch elektrisch betrieben - entwickelt.

Diese reichen von preiswerten bis hin zu Premium-Optionen und sind modular, um die verschiedenen Vorgaben der Spezifikationsblätter zu erfüllen.

Fallstudien...

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“

Das Cargobike wurde so konzipiert, dass ein Rollstuhlfahrer das Gefühl des Radfahrens genießen kann. Der Hersteller erkannte, dass eine...

> Weiterlesen

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“


News & Blog Sign Up

Bleiben Sie mit unserem E-Mail-Newsletter mit den neuesten Informationen zu Produkten und Projekten auf dem Laufenden.