Accuride blog

Blog Archive
Blogthemen
Jim Armstrong

Lebendige Innovation zur Wachstumsförderung

Author: Jim Armstrong, European sales director, OEM channel


3rd Jun 2013


Geschäftliches Wachstum inmitten einer tiefen globalen Rezession ist mit Schwierigkeiten verbunden. Der Verlust von Märkten und ein Mangel an Investitionen haben – insbesondere im Einzelhandelssektor – einigen führenden Marken den Garaus gemacht.

Allein durch Kostensenkungen ist Ihnen nicht geholfen. Gezielte Innovation ist nicht einfach, und noch schwerer ist, zusätzliche Finanzierungsmöglichkeiten zu finden. Erfolgreiche Unternehmen müssen jedoch beweglich sein, damit sie sich schnell und effizient den Veränderungen anpassen können.

Was muss daher geschehen?

In dieser angespannten Lage fällt es schwer, Investitionen (Zeit oder Geld) in Forschung und Entwicklung zu rechtfertigen. Gibt es aber einen besseren Weg zur Wachstumsförderung?

Wie können Unternehmen eine Kultur der Innovation schaffen?

Was ist also unter „Innovation“ zu verstehen? Hier spreche ich von der Umsetzung von Ideen in neue Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren. Dies bedeutet ganz einfach, sich etwas Neueres und Besseres als zuvor einfallen zu lassen, das vor allem wirtschaftlich verwertbar ist.

Die meisten Unternehmen sind anfangs innovativ, igeln sich aufgrund von tagtäglichen Problemen jedoch oft ein. Anschließend rückt die Wahrung des Bestehenden in den Mittelpunkt, anstatt sich neuen Ideen oder neue Anforderungen zu stellen.

Innerhalb einer Organisation müssen wir Zeit und Ressourcen bereitstellen, damit die Mitarbeiter wirklich innovativ sein können – und wir dürfen uns nicht vor Fehlern fürchten, sondern sollten vielmehr aus ihnen lernen.

Lassen Sie die Mitarbeiter wissen, was geschieht (d. h. was das Unternehmen tun will), und regen Sie den Gedankenaustausch an, weil die Kommunikation überaus wichtig ist. Suchen Sie nach Ideen innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Wenn die Mitarbeiter das WARUM des Unternehmens wirklich verstehen, dann sind sie engagiert, einbezogen und leidenschaftlich: der Innovation zugute kommende Eigenschaften von Mitarbeitern.

Wir arbeiten an vielen Projekten, die nicht alle von Erfolg gekrönt sind. Eine Idee zur rechten Zeit fallen zu lassen kann genauso wichtig sein wie die Antwort auf die Frage, wann man auf Erfolg setzt.

Der erste Versuch gelingt nicht immer perfekt. Mitunter ist es besser, ein Projekt zu beginnen und durchführen, anstatt es zu verfeinern und zu optimieren, aber niemals fertig zu stellen. Die Dienstleistung bzw. das Produkt kann mit der Zeit schrittweise verbessert werden. Dies hat den Vorteil, Kunden zu zeigen, dass Sie Ihre Leistung verbessern, und gibt Ihnen reichlich Gesprächsstoff.

Ihre Mitarbeiter sind dabei von entscheidender Bedeutung. Indem Sie verstehen, worin ihre Stärken und ihr Innovationsvermögen liegen, können Sie Innovationsgruppen aufbauen. Einige bevorzugen die Forschung, andere verfahren nach der Devise „Think Big“; jeder ist anders.

Innovation ist nicht immer einfach, wenn man sich auf das Tagesgeschäft konzentriert

Selbstverständlich kennen Sie Ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen und sind erfahren in den Zielmärkten, auf die Sie sich konzentrieren. Wenn Sie jedoch Trends im Auge behalten, nicht nur auf Ihren eigenen Märkten, werden Sie feststellen, wie sich die Welt verändert und Ihr Unternehmen sich anpassen und damit Geld verdienen kann. Veränderungen im Hinblick auf soziale Trends, Gesetze, Fortschritt in Bezug auf Materialien und Technologie können sich darauf auswirken, wie Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen liefern bzw. anbieten.

Wenn Sie sich auf innovative neue Produkte konzentrieren, dann suchen Sie nach Lücken in Ihrem Angebot und füllen Sie sie. Keine Angst: schauen Sie sich „alte“ Produkte „neu“ an, um zu sehen, ob sie mit gewissen Abwandlungen wieder zum Leben erweckt werden können.

Wenn Sie in Bezug auf neue Materialien und Technologie auf dem Laufenden bleiben und sie mit neuen Trends kombinieren, wird auch hierdurch der Produkttank mit Ideen gefüllt.

All dies erfordert Zeit für die Forschung, weshalb Zeit zu einer der wichtigsten Ressourcen wird, wenn Sie ein wirklich innovatives Unternehmen sein wollen.

Mein Fazit

Investition in F&E ist schwierig, wenn man das Geld zusammenhalten muss, und auch Zeit ist bekanntlich Geld. Viele Unternehmen setzen in einer Rezession hier den Rotstift an, ohne über die langfristigen Konsequenzen nachzudenken.

Durch Ideen – ganz gleich, ob neue oder verbesserte Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren – schaffen Unternehmen erfolgreich eine Atmosphäre, in der innovatives Denken blüht und gedeiht.

What.How.When.

Beabsichtigen Sie, eine Auszugsschiene zu kaufen, zu montieren oder zu verwenden?
Dann ist unser „Was? Wie? Wann?“ Leitfaden für kugelgelagerte Auszugsschienen alles, was Sie brauchen.

Fallstudien...

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“

Das Cargobike wurde so konzipiert, dass ein Rollstuhlfahrer das Gefühl des Radfahrens genießen kann. Der Hersteller erkannte, dass eine...

> Weiterlesen

Ausfahrbare Rampe für „Rollstuhltransportrad“


News & Blog Sign Up

Bleiben Sie mit unserem E-Mail-Newsletter mit den neuesten Informationen zu Produkten und Projekten auf dem Laufenden.